Menu

Bitte geben Sie das Alter der Kinder an

Premium Rund um Westeuropa mit Island

Zurück
Nieuw Statendam

Ihre Kreuzfahrt

25 Nächte   Nieuw Statendam  

Abfahrt

23.08.2023

Route Zürich - Kopenhagen - Bergen, Norwegen - Alesund - Akureyri, Island - Isafjördur, Island - Panoramakreuzfahrt Isafjardurdjur - Grundarfjordur, Iceland - Reykjavik, Island - Djupivogur, Island - Invergordon, Schottland
Mehr

Inklusive

Direktflüge Transfers Tour

  • Direktflüge mit Swiss Zürich – Kopenhagen / Rom – Zürich in Ecnomy Class
  • Stadtrundfahrt in Kopenhagen mit Mittagessen
  • Kreuzfahrt mit Vollpension
  • 24 Nächte an Bord
  • Stadtrundfahrt in Rom
  • Alle Transfers
  • Flug-/Hafentaxen

Getränke, persönliche Ausgaben, Servicezuschlag auf Dienstleistungen an Bord, Annullationskostenversicherung, fakultative Landausflüge während der Kreuzfahrt, 0.25% Prämienpauschale Schweizer Reisegarantiefonds, Auftragspauschale CHF 30.- pro Person (maximal CHF 60.- pro Dossier)

Reiseinformationen

Datum
Hafen
Info
Ankunft
Abfahrt
23.08.23
Zürich - Kopenhagen
16:00

Fluganreise und Transfer zum Hafen inklusive
Stadtrundfahrt und Mittagessen in einem
lokalen Restaurant. Einschiffung und Abfahrt um 16.00.

24.08.23
Auf See
25.08.23
Bergen, Norwegen
08:00
17:00

Bergen, einst eines der wichtigsten Mitglieder der Hanse, kann auf eine lange Erfahrung im Hinblick auf das Kombinieren von Kommerz und Gemeinschaft zurückblicken. In dieser reizvollen Stadt erwarten Sie viele Abenteuer und angenehme Stunden, vor allem im Brygge Stadtviertel an der Küste und auf dem Marktplatz. Oder wagen Sie sich doch aufs Land, um an einigen wundervollen Wanderungen durch das Hinterland teilzunehmen. An den Ufern des Sees Nordnes liegt Troldhaugen – die geschichtsträchtige Heimat des Komponisten Edvard Grieg.

26.08.23
Alesund
07:00
16:00

Dieser malerische Fischerhafen an der Mündung des Stor Fjord erstreckt sich über zwei Inseln und verfügt über schöne Jugendstil-Architektur, Steintürme, Spitzdächer und mittelalterliche Fassaden.

27.08.23
Auf See
28.08.23
Akureyri, Island
10:00
18:00

Von der zweitgrößten Stadt Islands aus erkunden Sie die Mondlandschaft in der Nähe von Lake Myvatn, staunen Sie über dessen turbulenten vulkanischen Kratersee, über brodelnde Schlammlöcher und dampfendes Erdreich.

29.08.23
Isafjördur, Island
08:00
16:00

Das an drei Seiten von majestätischen Bergen, die einen natürlichen Hafen formen, umgebene, idyllische Städtchen Ísafjörður ist mit seiner Bevölkerung von 2.600 Menschen ein charmanter Ausgangspunkt für Erkundungen der umliegenden, eine Halbinsel formenden Westfjorde. Besiedelt seit dem 16. Jahrhundert und traditionell vom Fischfang als Haupteinkommensquelle abhängig, sind seine Straßen heute gesäumt von alten Holzhäusern, unterbrochen von vereinzelten Geschäften, Restaurants und Cafés. Trotz seiner schlichten Atmosphäre bietet Ísafjörður einiges an Aktivitäten: vom Besuch der örtlichen Museen über eine Runde Golf bis hin zum Wandern, Rad- und Kajakfahren rund um die Stadt und den Hafen. Darüber hinaus finden in der Kleinstadt einige interessante Veranstaltungen statt, darunter das älteste Langlaufrennen Islands, die Schlammfußball-Europameisterschaft und das klassische Musikfestival „Við Djúpið“. Die schroffen und abgeschiedenen Westfjorde bieten noch weitaus mehr Attraktionen. So stehen Gästen im Sommer täglich Fährfahrten zum malerischen Landschaftsschutzgebiet Hornstrandir und nach Vigur zur Verfügung, einer Insel, auf der viele geschützte Vogelarten beheimatet sind. Außerdem erwarten Sie hinter der atemberaubenden Küste der Region schneebedeckte Berge, Wasserfälle und Strände.

29.08.23
Panoramakreuzfahrt Isafjardurdjur
30.08.23
Grundarfjordur, Iceland
08:00
16:00

Grundarfjörður is a town in the north of the Snæfellsnes peninsula in the west of Iceland. It is situated between a mountain range and the sea. The nearby mountain Kirkjufell forms a small peninsula.

31.08.23
Reykjavik, Island
07:00
17:00

Bestaunen Sie die dramatischen Zeugen des vulkanischen Ursprungs Islands: Geysire, Thermalquellen, weite Felder voller erkalteter Lava. Schwimmen Sie eine Runde in der natürlich beheizten Blauen Lagune.

01.09.23
Djupivogur, Island
12:00
18:00

Dieses ruhige Fischerdorf an der Ostküste Islands hat eine lange Handelsgeschichte vorzuweisen, die sich bis ins Jahr 1589 zurückverfolgen lässt, und liegt an der Bulandsnes Halbinsel nahe dem Bulandstindura – ein Berg, der aussieht wie eine Pyramide und von dem behauptet wird, dass er eine Quelle spiritueller Energie ist. Statten Sie Langabud einen Besuch ab, ein Holzhaus, das im Jahre 1790 erbaut wurde und in dem mittlerweile ein regionales Folkloremuseum zu finden ist. Oder unternehmen Sie einen Ausflug zur Insel Papey, die Heimat tausender Seevögel, wie zum Beispiel dem farbenfrohen Papageientaucher.

02.09.23
Auf See
03.09.23
Invergordon, Schottland
07:00
16:00

Das grellende Pfeifen des Highland Dudelsacks ruft Sie an Land. Begeben Sie sich auf die Suche nach einem Clan Tartan und “Nessie”, das erfundene Monster, das immer wieder am Loch Ness gesichtet wird.

04.09.23
South Queensferry (Edinburgh)
08:00
16:00

Ihr Ausgangspunkt für die Highlights von Edinburgh, einschließlich des historischen Edinburgh Castle, das die schottischen Kronjuwelen beherbergt, und des Palasts, einst das zu Hause der Mary Queen of Scots.

05.09.23
Auf See
06.09.23
Kopenhagen, Dänemark
07:00
17:00

Dänemarks Hauptstadt ist anspruchsvoll, frech und freundlich. Schlendern Sie durch die Märchenwelt der Tivoli-Gärten und lassen Sie die funkelnden Lichter und Disney-Schlösser auf sich wirken, die sogar Walt Disney selbst vor Neid erblassen lassen würden. Bestaunen Sie den 200 Jahre alten königlichen Palast und den lebhaften Hafen – Hans Christian Andersen lebte hier. Grüßen Sie die kleine Meerjungfrau, das Symbol dieser entspannten Stadt.

07.09.23
Auf See
08.09.23
Auf See
09.09.23
Brest
07:00
19:00

Die Stadt, die im westlichen Teil der Bretagne zu finden ist, liegt an einem natürlichen Hafen. Brest, Standort der Meeresflotte Frankreichs, ist reich an maritimer Geschichte und an seinem Hafen gibt es immer etwas zu erleben. Die Bretagne ist bekannt für ihre dramatisch zerklüftete Küste, ihre reizenden Strände und ihre ruhigen Grotten – all das lässt sich hervorragend vom zentral gelegenen Hafen aus erreichen. Eine Vielzahl an geschützten Parks, die die atemberaubende Landschaft zieren, können Sie zu Fuß erkunden. Das Museé de la Marine de Brest beheimatet Ausstellungen, die Ihnen die wässrigen Traditionen der Stadt näher bringen. Das Marinezentrum Océanopolis hält einige Aquarien für Sie bereit. Hinter dem Hafen lockt das Chateau de Brest aus dem 15. Jahrhundert und das Tour Tanguy enthält Relikte der Stadt, die vor dem Zweiten Weltkrieg gesammelt wurden. Die nahegelegene Kirche aus dem 15. Jahrhundert und der Dorfplatz von Lacronan wie auch das reizende Dorf Le Conquet sind allemal einen Besuch wert.

10.09.23
Auf See
11.09.23
Leixoes (Porto), Portugal
07:00
17:00

Vom reizenden Oporto aus werden Sie eine gemütliche Fahrt am Rio d’Ouro (dem Fluss aus Gold) entlang bis hinein ins Weinland genießen können. Lauschen Sie den faszinierenden Erzählungen seiner Geschichte; probieren Sie die besten Weine der Saison.

12.09.23
Lissabon, Portugal
07:00
16:00

Finden Sie sich in der Stadt zurecht, in der das Zeitalter der Entdeckungen eingeleitet wurde. Überqueren Sie den Fluss Tagus auf einer weit oben gelegenen Hängebrücke, die von einer gigantischen Christus-Statue bewacht wird. Spazieren Sie durch das Labyrinth an Straßen im Alfama, dem alten Maurenviertel, das von der mittelalterlichen Burg São Jorge dominiert wird, wo Pfauen umherstolzieren und sich bemerkbar machen. Bummeln Sie durch die Baixa und gehen Sie auf gar keinen Fall ohne ein Paar elegante Schuhe nach Hause.

13.09.23
Cadiz (Sevilla), Spanien
11:00
16:00

Statten Sie dem historischen Zentrum der Stadt einen Besuch ab und machen Sie sich danach auf nach Jerez de Frontera, in die Sherry-Hauptstadt der Welt, oder nach Sevilla, das bekannt ist für seinen Flamenco und den exquisiten Alcazar Palast. Beispiele für Landausflüge: Cadiz, Sherry& Pferde.

14.09.23
Auf See
15.09.23
Barcelona, Spanien
09:00
22:00

Was auch immer Sie von „Form vor Funktion“ halten, Sie werden auf alle Fälle zugeben müssen, dass Gaudi mit seiner modernistischen Architektur einen gewichtigen Eindruck auf Barcelona hatte. Lieben Sie sie oder hassen Sie sie? Während Ihres Aufenthalts sollten Sie einen Spaziergang entlang der Prachtstraße Las Ramblas unternehmen und dem gotischen Viertel einen Besuch abstatten. Oder legen Sie doch im Benediktinerkloster einen Halt ein und lassen Sie die bizarren Kunstwerke Picassos im speziell ihm gewidmeten Museum auf sich wirken.

16.09.23
Auf See
17.09.23
Rom - Zürich
07:00

Ankunft und Ausschiffung. Transfer zum Flughafen inklusive Stadtrundfahrt. Rückflug mit Swiss nach Zürich.

Fliessende Linien und dramatische Räume machen die Holland America Nieuw Statendam zu einer modernen Schönheit. Das zweite unserer Kreuzfahrtschiffe der Pinnacle-Klasse ist im Design von den eleganten Kurven von Musikinstrumenten inspiriert. Wenn Sie sich nicht gerade in den gut ausgestatteten Suiten oder Kabinen entspannen, können Sie eine Vielzahl innovativer Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten genießen – vom Rudi’s Sel de Mer über das Nami Sushi bis hin zum Rolling Stone Rock Room, dem B.B. King’s Blues Club und dem visuell atemberaubenden zweistöckigen World Stage.

Die hervorragende Küche ist sicherlich eines der Highlights jeder Reise mit Holland America Line. Ein erstklassiges Team aus sechs Köchen von Weltklasse entwickelt immer neue, inspirierende und unverwechselbare Speisemöglichkeiten für die Flotte der Reederei. Auch auf der M/S Nieuw Statendam wird, wie auf ihrem Schwesterschiff der M/S Konigsdam, eine Vielzahl von außergewöhnlichen Speisemöglichkeiten geboten und die beliebten Restaurantklassiker bekommen einige neue Akzente. So ergänzt auch hier eine integrierte Sushi Bar für bis zu sieben Personen das Angebot im pan-asiatischen Spezialitätenrestaurant Tamarind, das beliebte Lido Buffetrestaurant präsentiert sich als moderner Food Court und der Main Dining Room erhält als Herzstück einen Wine Tower über zwei Etagen. Einige weitere Neuheiten an Bord sind auch das Sel de Mer (französische Brasserie), Farm-to-Table im Culinary Arts Center und ein Grand Dutch Café.
Für die erlesenen kulinarischen Genüsse an Bord der MS Nieuw Statendam ist der Culinary Council der Holland America Line verantwortlich: Sieben Profiköche von Weltrang entwerfen regelmäßig neue Gerichte für die Reederei. Bei einigen Kreuzfahrten sind sie sogar selbst auf dem Schiff anwesend und vermitteln ihr Wissen und Können bei verschiedenen Kochkursen.
Das Schiff verfügt über
Fünf Inklusivrestaurants
Fünf Spezialitätenrestaurants
Acht Cafés, Bars & mehr

Kinder und Jugendliche erwarten im Club HAL auf Deck 10 täglich neue spannende Aktivitäten, unterteilt in drei Altersgruppen:
Kinder (3-6 Jahre)
Tweens (7-12 Jahre)
Teenager (13-17 Jahre)
Für die Kleinsten wird zu einem fairen Preis ein Babysitter-Service in der Kabine angeboten, damit die Eltern das abendliche Bordleben genießen können.

Entspannung in Perfektion bietet das Greenhouse Spa & Salon. Der Spa-Bereich an Bord der Nieuw Statement ist ein paradiesischer Rückzugsort für Erholungssuchende. Freuen Sie sich auf:
• Hydrotherapie-Pool
• Saunen
• Dampfbad
• Aromatherapie
• Massagen
• Beauty-Behandlungen
• Akupunktur
• Friseur
• Nagelstudio

Damit Sie auf Ihrer Kreuzfahrt auch aktiv bleiben können, stehen auf der MS Nieuw Statendam zahlreiche Sportangebote zur Verfügung:
• Joggingtrack
• Sportplatz für Volleyball und Basketball
• Fitness-Studio
• Kurse wie Pilates, Yoga und Spin

Für ihre neuen Schiffe hat die Holland America Line den sogenannten Music Walk entworfen, den Sie auf der Nieuw Statendam auf Deck 2 finden. Freuen Sie sich auf mehrere Clubs und Bars, die jeweils einer bestimmten Musikrichtung gewidmet sind:
• Konzerte und Shows auf der Hauptbühne in der Lounge
• Musicals, Konzerte und mehr im World Stage Theater
• B.B. King’s Blues Club
• Rolling Stone Rock Room
• Lincoln Center Stage mit klassischer Musik
• Billboard Onboard: Die Hits der letzten Jahrzehnte
• Live-Musik mit dem Ensemble Cantaré und Postmodern Jukebox
• Filme im Open-Air-Kino
• Casino

Weitere Angebote:
• Ein außergewöhnliches Highlight ist BLEND: Angeleitet von echten Weinkennern mischen Sie in der Weinbar Ihren eigenen Wein aus verschiedenen erlesenen Tropfen.
• Auf dem Sonnendeck des Schiffes ist eine Badelandschaft mit Pool vorhanden.
• Zu den Attraktionen an Bord zählt die World Stage. Bei dieser handelt es sich um ein schillerndes Theater mit 270-Grad-LED-Bildschirm. Hier kommen Passagiere auf ihrer Kreuzfahrt in den Genuss abwechslungsreicher Aufführungen und Informationsveranstaltungen.
• Auf Deck 2 und 3 befinden sich mehrere Shops mit einer breiten Auswahl des täglichen Bedarfs, aber auch mit ansprechender Mode oder zahlreichen Must-Haves.
• Wer sich unter Anleitung von Experten gerne einmal selbst im Kochen versuchen möchte, hat dazu in America’s Test Kitchen die Möglichkeit.
• Microsoft Studio (Fotobücher, Videos und mehr)
• Explorations Central (Vorlesungen und Vorträge zu Ihren Reisezielen)
• BBC Earth Experiences

Kabine

Reiseübersicht

25 Nächte mit der Nieuw Statendam - - Abfahrt 23.08.2023

Jetzt anfragen

Jetzt anfragen

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie werden von uns so schnell wie möglich eine entsprechende Offerte erhalten. Beste Grüsse Ihr Cruisetour-Team