Menu

Bitte geben Sie das Alter der Kinder an

Östliches Mittelmeer mit Griechenland

Zurück
Explorer of the Seas

Ihre Kreuzfahrt

10 Nächte   Explorer of the Seas  

Abfahrt

25.09.2024

Route Ravenna - Bay Of Kotor (Kreuzfahrt) - Kotor - Dubrovnik, Kroatien - Mykonos, Griechenland - Santorin, Griechenland - Athen (Piräus) - Ephesos (Kusadasi) - Split, Kroatien - Ravenna
Mehr

● Kreuzfahrt mit Vollpension Getränke während der Mahlzeiten inklusive: Filterkaffee, Tee, Eiswasser, hauseigene Limonade und Eistee im Selbstbedienungsrestaurant. Im Restaurant Filterkaffee, Tee und Eiswasser.
● Zahlreiche Freizeitaktivitäten & Entertainment an Bord
● 10 Nächte an Bord
● Hafentaxen

Veranstalter: Royal Caribbean International

An- und Abreise, Getränke, obligatorische Trinkgelder (ca. Fr 179.- p.P. für 10 Nächte bei Vorabbuchung), persönliche Ausgaben, Annullationskostenversicherung, fakultative Landausflüge während der Kreuzfahrt,
0.25% Prämienpauschale Schweizer Reisegarantiefonds, Auftragspauschale Fr. 30.- pro Person (maximal Fr. 60.- pro Dossier)

Optional für Fr. 198.- pro Person:

Küstenzauber der Bucht von Boka
Genießen Sie eine einfache, aber wunderbare Tour, die Ihnen die innere Schönheit der UNESCO-geschützten Boka-Bucht zeigt. Eine kurze Busfahrt bringt Sie vom Hafen von Kotor in die kleine Stadt Perast, die im 19. Jahrhundert unterging, jedoch bis heute berühmte Barockarchitektur beherbergt. Gegenüber der Stadt liegen zwei wunderschöne Inseln, von denen Sie die Insel mit der Kirche “Muttergottes von den Felsen” besichtigen können. Sie wurde von Menschenhand geschaffen und erzählt die spirituellen Geschichte der mittelalterlichen Boka-Bucht. Nach Perast kehren Sie für einen Rundgang durch die Altstadt nach Kotor zurück. Die Tour durch die „Perle des Mittelmeers“, wie Kotor genannt wird, beinhaltet einen gemütlichen Spaziergang durch die malerischen Gassen, einschließlich des Besuchs der St. Tryphon-Kathedrale, einer Kirche, die von mehreren künstlerischen Epochen geprägt wurde. Seit dem 12. Jahrhundert trotzt die älteste Stadt Montenegros dem Zahn der Zeit.

Höhepunkte von Mykonos und Ano Mera
Das Kloster Panagia Tourliani in Ano Mera wurde ursprünglich 1542 von Mönchen der nahegelegenen Insel Paros erbaut und der Jungfrau Maria gewidmet. Aus architektonischer Sicht beeindruckt das Kloster mit seiner schlichten, linearen Gestaltung, der weiß getünchten Außenseite und der farbigen Kuppel, die es typisch für den griechischen Inselstil macht. Betrachten Sie typische Beispiele traditioneller Marmorskulpturen, wie den Marmorglockenturm und den Wasserzapfhahn im Innenhof, die kunstvoll mit Schnitzereien verziert sind. Die Sammlung des Klosters umfasst alte Werkzeuge und Utensilien, wertvolle religiöse Relikte, Einrichtungsgegenstände für Priestergewänder, postbyzantinische Ikonen und andere Opfergaben. In einer örtlichen Taverne probieren wir griechische Köstlichkeiten. Wir fahren weiter mit dem Ausflugsbus. Die Insel Mykonos ist auch berühmt für ihre Strände. Am wunderschönen Kalafati Beach legen Sie eine Pause ein, um die Aussicht zu genießen. Oberhalb des Strandes von Agios Loannis wird außerdem zu einem kurzer Fotostopp gehalten, um in der Ferne die Insel Delos zu sehen. Weiter geht es in die Stadt Mykonos. Hier herrscht reges Treiben und Ihr Guide führt Sie durch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie die Windmühlen und Klein-Venedig mit seinen zahlreichen Cafés und Restaurants. Die Stadt ist voller exklusiver Boutiquen und Geschäfte für Ihr Souvenir oder das besondere Geschenk.

Athen- Akropolis & Plaka
Vom Hafen von Piräus fahren Sie im Ausflugsbus entlang des bezaubernden Yachthafens von Zea, mit sichtbaren Fundamenten des Kais aus dem 5. Jahrhundert v. Chr. Als Nächstes folgt die attraktive Uferpromenade von Mikrolimanon, die von Fischrestaurants im Freien gesäumt ist. Es ist nur eine kurze Fahrt ins kosmopolitische Athen. Auf unserer Fahrt sehen Sie inmitten moderner Bauwerke großartige Kulturdenkmäler. Sie passieren den Zeus-Tempel, die Stadionstraße, das Parlament, die Universität, die Nationalbibliothek, den Verfassungsplatz, die Vassilisis-Sofia-Straße und das Präsidenten-Megaron. Anschließend erreichen wir die weltberühmte Akropolis, welche Sie zu Fuß besichtigen. Von hieraus bietet sich Ihnen ein tiefer Einblick ins antike Athen sowie ein atemberaubender Ausblick. Erleben Sie den „Glanz des antiken Griechenlands“, wenn Sie den Parthenon, den zarten Tempel des flügellosen Sieges und das Erektheion bestaunen. Nach Ihrem Besuch der Akropolis begeben Sie sich in die Altstadt “Plaka”. Unternehmen Sie einen Spaziergang in das charmante, historische Herzstück Athens, das immer noch ein beliebtes Wohngebiet ist und mit einzigartigen Gebäuden, antiken Denkmälern, kleinen byzantinischen Kirchen, alten Tavernen und Antiquitätenläden geschmückt ist. Ihre Reiseleitung führt Sie zur Hadrianou-Straße. Nehmen Sie sich hier etwas Zeit zum Stöbern oder Shoppen, bevor Sie sich zu einem vereinbarten Zeitpunkt für Ihre Rückkehr nach Piräus wieder treffen. Bitte beachten Sie: Der Besuch der Akropolis erfordert einen steilen Anstieg und wir empfehlen Ihnen, geeignetes Schuhwerk zu tragen.

Reiseinformationen

Datum
Hafen
Info
Ankunft
Abfahrt
12.10.24
Ravenna
17:00
17:00

Abfahrt um 17.00

26.09.24
Bay Of Kotor (Kreuzfahrt)
27.09.24
Kotor
13:00
19:00

Kotor ist eine der ältesten und bekanntesten montenegrinischen Städte und außerdem Teil des Weltnatur- und des Weltkulturerbes der UNESCO. Was seine Sehenswürdigkeiten, die Geschichte und das romantische Flair betrifft, hat Kotor alles zu bieten, was man von einem Top-Mittelmeer-Ziel nur erwarten kann.

28.09.24
Dubrovnik, Kroatien
07:00
17:00

Ein Spaziergang über den Stradun und durch die Altstadt ist wie eine Zeitreise zurück ins Mittelalter, denn Dubrovnik hat mit seinen Stadtmauern, Festungen und Klöstern sein mittelalterliches Stadtbild bewahrt. Zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören unter anderem das Dominikaner- und das Franziskaner-Kloster sowie der beeindruckende Sponza Palast. Bei einem Spaziergang über die Stadtmauer hat man einen wunderbaren Blick auf diese „Perle der Adria“.

29.09.24
Auf See
30.09.24
Mykonos, Griechenland
08:00
18:00

Strahlend wird das Sonnenlicht von den weiß getünchten und von den berühmten venezianischen Windmühlen umgebenen Häuschen reflektiert. Tauchen Sie ein in ein Gewirr aus verwinkelten Gassen, dessen Zweck es ursprünglich war, eindringende Piraten in die Irre zu führen. Als Maskottchen der Stadt gilt außerdem ein bestimmter Pelikan. Vielleicht haben Sie Glück und Sie sehen ein Exemplar.

01.10.24
Santorin, Griechenland
07:00
20:00

Willkommen in Santorin, einem Ort von fast mythologischer Schönheit. Wenn Sie nach dem Ankern die Hauptstadt Fira sehen wollen, haben Sie zunächst gut 300 Höhenmeter zu überwinden – das geht mittels einer Seilbahn, über 600 Stufen oder auf dem Rücken eines Esels. Einmal angekommen, können Sie dort das Wahrzeichen von Santorin, die Agíou Miná-Kirche mit ihrem charakteristischen blauen Glockenturm, bestaunen.

02.10.24
Athen (Piräus)
07:00
18:00

Unweit von Piräus liegt Athen, der Geburtsort der Demokratie und die Wiege der abendländischen Kultur. Das bekannteste Symbol des antiken Griechenlands ist das Parthenon auf dem Fels der Akropolis. Von hier haben Sie einen herrlichen Blick auf Athens bekannteste Theater: das Odeon des Herodes Atticus und das 17.000 Zuschauer fassende Dionysostheater. Im Stadtviertel Plakas und in der Altstadt können Sie nach Geschenken und Souvenirs Ausschau halten.

03.10.24
Ephesos (Kusadasi)
07:00
17:00

Etwas außerhalb von Kusadasi können Sie die herrlichen Ruinen von Ephesus erkunden. Reisen Sie in der Zeit zurück und erkunden Sie das Odeon, den Trajan-Brunnen, den Hadrian-Tempel, die Celsius-Bibliothek und das Große Theater, in dem der heilige Paulus predigte.

03.10.24
Auf See
04.10.24
Split, Kroatien
09:00
18:00

Der römische Kaiser Diocletian war von der Gegend so begeistert, dass er sich hier im Jahr 295 einen Palast für seinen Ruhestand bauen ließ. Man kann es ihm nicht verdenken. Schließlich ist dies einer der sonnigsten Plätze Europas, mit einer mindestens ebenbürtigen Landschaft.

05.10.24
Ravenna
06:00

06.00. Ankunft und Ausschiffung.

Genießen Sie die vielen bahnbrechenden Ausstattungsmerkmale wie die Eislaufbahn, die Royal Promenade oder die Kletterwand. Die 138.000 Bruttoregistertonnen große Explorer of the Seas bietet jedem ihrer 3.114 Gäste viel Platz, große Kabinen, vielfältige Speiselokalitäten und außergewöhnliche Erholungs- und Freizeiteinrichtungen. Dieses Kreuzfahrtschiff ist technisch so innovativ, dass es sogar das moderne meereskundliche Wissenschaftslabor der University of Miami beherbergt, welches dort auch Luftuntersuchungen vornimmt. Das müssen Sie erleben!

Highlights
* Eislaufbahn
* Kletterwand
* Inlineskating
* Royal Promenade (rund um die Uhr geöffnet)
* Johnny Rockets® – Restaurant im Stil der 50er Jahre
* Portofino – Italienisches Spezialitätenrestaurant
* Themenbars- und lounges
* Casino RoyaleSM
* Golfsimulatoren
* 9-Loch Minigolfanlage
* Adventure Ocean® – Programm und Einrichtungen für Kinder und Jugendliche
* ShipShape® Day Spa und Fitness Center
* Großes Sportfeld für Volley- und Basketball

Einrichtungen für Tagungen und Events

* Unterteilbare Konferenzräume und Empfangsbereich für bis zu 400 Personen
* Sitzungsraum für Aufsichtsrat oder Geschäftsleitung
* Präsentationsräume auf dem neuesten Stand der Technik
* Farbige Touch-Screens, kabellose Fernbedienungen, Ausstattung für
Telekonferenzen und vieles mehr

9-Loch-Minigolf
Adventure Ocean Jugendeinrichtungen
Kartenraum
Country Club mit Golfsimulator
Golfsimulator
H2O-Zone-Wasserpark
Eislaufbahn
Eislaufbahn
Inline-Skating
Bibliothek
Outdoor-Pool
Klettern
Sportplatz
Sportbecken

Kunstgalerie
Atrium
Business Services
Concierge-Service
Konferenzräume
Aufzug
Büro für Guest Relations
Fotogalerie
Fotoladen
Königliche Promenade
Hochzeitskapelle
Wrap Around Promenadendeck

Ben & Jerry’s Eiscreme
Cafe Promenade
Champagner-Bar
Chops Grille
Speisesaal
Grill
Johnny Rockets
Pizzeria
Pool-Bar
Portofino italienisches Restaurant
Schooner Bar
Sky Bar
Sorrentos Pizzeria
Der Pub
Themen-Bar und -Lounges
Bar mit Jahrgangswein

Boleros Latin Motto-Lounge
Cabaret & Stage Produktion
Casino Royale
Kinderclub
Disco
On Air Club
Fotogalerie
Theater

Konservatorium
Tages-Spa & Fitness-Center
Sauna
Solarium
Spa
Whirlpool

Basketball
Sport an Deck
Fitness-Center
Fitnessgeräte
Fitnessstudio
Joggingstrecke
Pilates
Volleyball
Yoga

Kabine

Alternative Reisedaten

Datum
Reise
Schiff
Nächte
Preis (p.P.)

Reiseübersicht

10 Nächte mit der Explorer of the Seas - - Abfahrt 25.09.2024

Jetzt anfragen

Jetzt anfragen

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie werden von uns so schnell wie möglich eine entsprechende Offerte erhalten. Beste Grüsse Ihr Cruisetour-Team