Menu

Bitte geben Sie das Alter der Kinder an

Champange, Confetti & The Caribbean-Miami to Miami

Zurück
Seven Seas Mariner

Ihre Kreuzfahrt

10 Nächte   Seven Seas Mariner  

Abfahrt

28.12.2024

Route Miami - Kreuzfahrt im Golf von Mexiko - Cozumel - Costa Maya - Harvest Caye - Roatan - Fahrt in der Karibik - Port Royal - George Town, Cayman Islands - Cruising the Florida Straits
Mehr

Reiseinformationen

Datum
Hafen
Info
Ankunft
Abfahrt
28.12.24
Miami
19:00

Der sonnige Himmel von Florida, ganzjährig viel Wärme und Sonnenschein, ein pulsierendes Nachtleben und das Nebeneinander verschiedener Kulturen sind die Markenzeichen dieser kosmopolitischen Stadt. Der bei Prominenten besonders beliebte South Beach ist ein Paradies für Menschen und Menschenbeobachter gleichermaßen, und der „Art Deco District“ bietet die weltweit größte Ansammlung von Art-Deco-Architektur. Tropisch eingefärbte und leicht hzu erreichende Einkaufsmöglichkeiten gibt es etwa in Bal Harbor, Lincoln Road und Coconut Grove. Genießen Sie die authentisch kubanische Küche und Kultur an der Calle Ocho oder unternehmen Sie eine Zeitreise mit einem Besuch des historischen Venetian Pool. Diese Stadt, die auch als „Tor nach Südamerika“ bezeichnet wird, hält etwas für jeden bereit.

29.12.24
Kreuzfahrt im Golf von Mexiko
30.12.24
Cozumel
08:00
22:00

Cozumel ist die größte bewohnte Insel Mexikos und liegt nur ein paar Meilen vor dem Festland. Die Küstenabschnitte sind bekannt für ihre hohen, brechenden Wellen auf der östlichen Seite und die ruhigeren Gewässer auf der westlichen Seite, die sich dadurch ideal für das Tauchen eignen. 1959 entdeckte Jacques Cousteau die Schönheit von Palancar, die Korallenriffe im Süden von Cozumel, und nannte sie einen der besten Orte für Sporttauchen weltweit. Tauchen ist noch immer eine der Hauptattraktionen und -aktivitäten von Cozumel, hauptsächlich aufgrund der intakten Korallenriffe.

31.12.24
Costa Maya
08:00
17:00

Costa Maya ist der am nächsten gelegene Hafen zu den weniger bekannten Mayaruinen auf der Halbinsel Yucatán einschließlich Chacchoben und Kohunlich. Diese Orte sind wesentlich weniger archäologisch erkundet worden als die besser bekannten Pyramiden in der Nähe von Cancún. Die mexikanische Regierung versucht, den Lebensstandard der indianischen Bevölkerung zu steigern. Um dieses Ziel zu erreichen, soll die Region rund um Costa Maya zu einem ökologischen Reiseziel entwickelt werden, wo es auch Naturschutzgebiete gibt.

01.01.25
Harvest Caye
08:00
18:00
02.01.25
Roatan
07:00
17:00

Freuen Sie sich auf den Bay Islands auf warme Karibikgewässer mit ausgezeichneten Tauchplätzen, weiße Sandstrände und tropische Sonnenuntergänge; um nur das augenfälligste zu nennen! Roatans Haupteinnahmequelle ist der Tourismus, und dabei spielt das Gerätetauchen eine besonders große Rolle. Die Unterwasserwelt ist vielfältig und die bunten Riffe, die die Insel umgeben, sind oft in Schwimmdistanz erreichbar. Zu entdecken sind jede Menge Höhlen mit einer Vielzahl von Schwämmen und der schönsten Sammlung von Säulenkorallen.

03.01.25
Fahrt in der Karibik
04.01.25
Port Royal
07:00
15:00
05.01.25
George Town, Cayman Islands
09:00
17:00

Christopher Kolumbus entdeckte die Cayman-Inseln im Jahre 1503 und nannte sie Las Tortugas, da die einzigen Einwohner hier Schildkröten waren. Bis zum Jahr 1530 wurden Sie als die Caymanas bekannt, was auf Karibisch soviel wie „Krokodil“ bedeutet. Obwohl Sir Francis Drake die Inseln 1568 besuchte, fielen sie erst 1670 unter britische Herrschaft. Die Bewohner der Cayman-Inseln sind die Nachfahren der englischen, irischen, schottischen und walisischen Seefahrer, die sich auf den Inseln niederließen und später jamaikanische Immigrantinnen heirateten.

06.01.25
Cruising the Florida Straits
07.01.25
Miami
07:00

Der sonnige Himmel von Florida, ganzjährig viel Wärme und Sonnenschein, ein pulsierendes Nachtleben und das Nebeneinander verschiedener Kulturen sind die Markenzeichen dieser kosmopolitischen Stadt. Der bei Prominenten besonders beliebte South Beach ist ein Paradies für Menschen und Menschenbeobachter gleichermaßen, und der „Art Deco District“ bietet die weltweit größte Ansammlung von Art-Deco-Architektur. Tropisch eingefärbte und leicht hzu erreichende Einkaufsmöglichkeiten gibt es etwa in Bal Harbor, Lincoln Road und Coconut Grove. Genießen Sie die authentisch kubanische Küche und Kultur an der Calle Ocho oder unternehmen Sie eine Zeitreise mit einem Besuch des historischen Venetian Pool. Diese Stadt, die auch als „Tor nach Südamerika“ bezeichnet wird, hält etwas für jeden bereit.

Die Seven Seas Mariner ist das weltweit erste Schiff, das ausschließlich Suiten hat, die darüber hinaus alle mit einem eigenen Balkon ausgestattet sind, und bietet Ihnen ganze vier Gourmet-Restaurants mit freier Platzwahl. Zu den auffälligsten Markenzeichen des Luxusschiffs gehören eine großzügige Ausstattung und viel Raum zum Wohlfühlen. Das Crew-/Passagierverhältnis von 1:1,6 garantiert jedem der maximal 700 Passagiere an Bord ein Höchstmaß an persönlichem Service.

24-Stunden-Zimmerservice
Bar
Compass Rose Restaurant
Horizonte-Lounge
La Veranda Buffet
Breitengrade
Lounge
Pool Grill
Pool-Grill
Prime 7
Signatures Restaurant

Cabaret & Stage Produktion
Zigarrenbar
Theater

Aerobic / Yoga
Fitness-Center
Fitnessstudio
Joggingstrecke

Schönheitssalon
Sauna
Spa
Whirlpool

Golfnetze
Bibliothek
Nachtclub
Outdoor-Pool
Shuffle Board
Tischtennis

Boutique
Wäscheservice
Krankenstation
Aussichts-Lounge
Fotoladen
Büro für Landausflüge

Computer-Lern-Zentrum
E-Mail-Zugang in der Kabine
Internetzugang-Lounge
Internet Cafe

Kabine

Reiseübersicht

10 Nächte mit der Seven Seas Mariner - - Abfahrt 28.12.2024

Jetzt anfragen

Jetzt anfragen

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie werden von uns so schnell wie möglich eine entsprechende Offerte erhalten. Beste Grüsse Ihr Cruisetour-Team