Menu

Bitte geben Sie das Alter der Kinder an

Spain, Morocco & Portugal

Zurück
Royal Clipper

Ihre Kreuzfahrt

12 Nächte   Royal Clipper  

Abfahrt

05.10.2024

Route Cannes, Frankreich - Bonifacio, Korsika - Mahon, Menorca, Spanien - Ibiza, Balearen, Spanien - Motril, Spanien - Malaga, Spanien - Puerto Banus, Spanien - Gibraltar - Tangier, Marokko - Cadiz, Spanien Mehr

Reiseinformationen

Datum
Hafen
Info
Ankunft
Abfahrt
05.10.24
Cannes, Frankreich

Cannes, a resort town on the French Riviera, is famed for its international film festival. Its Boulevard de la Croisette, curving along the coast, is lined with sandy beaches, upmarket boutiques and palatial hotels. It’s also home to the Palais des Festivals et des Congrès, a modern building complete with red carpet and Allée des Étoiles – Cannes’ walk of fame

06.10.24
Bonifacio, Korsika

Der Hafen von Bonifacio, der beinahe landumschlossen ist, ist einer der Häfen, die maximalen Schutz vor den Unwägbarkeiten der See bieten. Ein sehr lebensfroher Ort mit exzellenten Meeresfrüchte-Restaurants und einem modernen Yachthafen. Die altertümliche Zitadellenstadt thront hoch oben auf einer scheinbar uneinnehmbaren Granitfelswand.

07.10.24
Mahon, Menorca, Spanien

Sie werden sicher verstehen, warum Lord Nelson diesen Platz während der napoleonischen Kriege als Basis für die britische Mittelmeerflotte gewählt hat. Stellen Sie sich Dutzende von Schiffen vor, die sich in diesem historischen Hafen für die Schlacht rüsten. Die großartigen gregorianischen Gebäude, die an den steilen Hügeln vor dem Moll de Ponent an den Hängen kleben, erinnern noch an diese Zeit. Zu den Errungenschaften aus Mahon gehören weiterhin die Erfindung der Mayonnaise und die erste Destillation von Gin aus Wacholderbeeren.

08.10.24
Ibiza, Balearen, Spanien

Ibiza ist ein Ort, wo sich Menschen niederlassen, weil sie hier von all ihren Hemmungen ablassen können. Ein bunter Bevölkerungs-Mix, angefangen von szenigen Künstlern über alternde Hippies und Auswanderer bis hin zu feierwütigen Discogängern hat Ibiza den Ruf einer bizarren, lasterfhaften Insel eingebracht. Abgesehen von den mittelalterlichen Mauern könnte man meinen, dass Ibiza das Key West des Mittelmeers ist. Aber abseits der städtischen Betriebsamkeit sind auf Ibiza auch einige reizende Strände zu entdecken.

09.10.24
Auf See
09.10.24
Auf See
10.10.24
Motril, Spanien

Die Stadt Motril liegt in Südspanien, in Andalusien an der Costa Tropical. Genauer gesagt, befindet sich Motril im Herzen der Costa Tropical, eingenistet in die Ausläufer der Berge der Sierra Lujar, in einer der fruchtbarsten und landwirtschaftlich produktivsten Gegenden in ganz Spanien. Der Küstenstreifen der Stadt beinhaltet zwei Strände, den Playa Poniente, der sehr gut besucht und für Touristen ausgelegt ist, und den etwas ruhigeren Playa Granada. Auf diesem Küstenabschnitt gibt es auch viele schützende Buchten, felsige Vorsprünge und eindrucksvolle Klippen, weshalb die Region auch bei Tauchern, Schnorchlern und Seglern sehr beliebt ist.

11.10.24
Malaga, Spanien

Als die Maurer im Jahre 714 von Afrika nach Andalusien übersetzten, schickten sie sich an, ein Königreich zu errichten, dass das ganze Mittelalter hindurch die dominante Macht am Mittelmeer bilden sollte. Malagas burgenähnlicher Palast von Alcazaba und das Castillo de Gibralfaro sind prächtige Beispiele für maurische Architektur. Das romantischste und bezauberndste Bauwerk im arabesken Stil findet sich jedoch in Granada, nämlich die glorreiche Alhambra. Ferdinand und Isabella lebten hier eine Weile, ebenso wie Washington Irving, der Autor der Geschichten aus der Alhambra.

12.10.24
Puerto Banus, Spanien

Puerto José Banús, more commonly known simply as Puerto Banús, is a marina located in the area of Nueva Andalucía, to the southwest of Marbella, Spain on the Costa del Sol. It was built in May 1970 by José Banús, a local property developer, as a luxury marina and shopping complex

13.10.24
Gibraltar

Gibraltar is a British Overseas Territory and headland, on Spain’s south coast. It’s dominated by the Rock of Gibraltar, a 426m-high limestone ridge. First settled by the Moors in the Middle Ages and later ruled by Spain, the outpost was ceded to the British in 1713. Layers of fortifications include the remains of a 14th-century Moorish Castle and the 18th century Great Siege Tunnels, which were expanded in WWII

14.10.24
Tangier, Marokko

Tangier war die echte Vorlage für den berühmten Hollywood-Streifen “Casablanca” mit Humphrey Bogart und Ingrid Bergman in den Hauptrollen. Es hat sich immer noch den etwas verblassten Charme eines kulturellen Schmelztiegels bewahrt. Weder ganz marokkanisch, noch ganz europäisch oder afrikanisch, aber von allem etwas. Und die alte Welt der Bazare ist noch immer intact in Form des Grand Socco, wo man provisorisch aufgebaute Läden neben Schlangenbeschwörern, Musikanten und Gauklern findet. Besuchen Sie die weißwandige Kasbah und den Garten des Sultans, in dem marokkanische Brunnen plätschern und duftende Gewürze, Sträucher und Zitruspflanzen blühen. Und am Ende des Tages taucht alles ein in dieses erotische, marokkanische “flüssige Licht”, das der französische Maler Delacroix immer und immer wieder auf seinen Gemälden verewigt hat und das in jeder Liebesgeschichte auftaucht, die im nahen und mittleren Osten spielt.

15.10.24
Cadiz, Spanien

Cadiz, der so genannte “Silberbecher” hat seinen Namen aufgrund des silber schimmernden Hafens und der glitzernden Lichter verdient. Die Stadt mutet fast afrikanisch an, die Straßen sind von Palmen gesäumt, die Kirchen von gewölbten Kuppeln gekrönt, und die weißen Häuser liegen im Schatten von Orangenbäumen. Nutzen Sie unser optionales Angebot: eine Tour nach Sevilla, die unwiderstehliche Hauptstadt und das kulturelle Zentrum Andalusiens, wo das bunte und feierfreudige südspanische Temperament zu Hause ist.

16.10.24
Auf See
17.10.24
Lissabon, Portugal

Lissabon, seit der Befreiung von der maurischen Herrschaft in 1147 die Hauptstadt Portugals, ist eine legendäre Stadt, die auf eine über zweitausendjährige Geschichte zurückblicken kann. Das Stadtzentrum, die Baixa, die sich am rechten Ufer des Tagus erhebt, ist in Rossio gelegen, wo viele Gebäude aus dem 18. Jahrhundert zu finden sind. Die Alfama, eines der ältesten Viertel in Lissabon, hat immer noch viel von seiner ursprünglichen Form erhalten, da es größtenteils vom Erdbeben im Jahre 1755 verschont blieb.

„Im Jahre 1902 wurde das größte Vollschiff vorgestellt, das die Welt je gesehen hatte: die legendäre Preussen. Sie beherrschte die Meere – doch ihre Jahre waren gezählt. Und sie blieb allen unvergessen, die das Glück hatten, sie über das Meer jagen zu sehen…“

Bis zur heutigen Zeit…

Heute, nach der Jahrtausendwende, wird mit der Fertigstellung des größten wahren Vollschiffs, der Royal Clipper, eine neue Ära eingeläutet. Als Nachbau ihrer illustren Vorgängerin, der 1910 verunfallen Preussen, kann die neue Royal Clipper voller Stolz behaupten, das größte und einzig wahre 5-Mast-Vollschiff zu sein, das gebaut wurde, seitdem ihre Vorgängerin von Bremerhaven aus einst auf Jungfernfahrt gegangen waren. Mit ihren 42 Segeln, deren Tücher eine Fläche von insgesamt 52.000 Quadratmeter haben, sucht die Royal Clipper in der Welt der Segelschifffahrt ihresgleichen.

Trotz all der großartigen Eigenschaften, bei denen sich die Royal Clipper vom großen Zeitalter der Segelschifffahrt inspirieren lassen hat, ist sie doch so modern wie kaum ein anderes Schiff. Stellvertretend dafür stehen die State-of-the-art-Navigationssysteme. In einer einzigartigen Verbindung von Schönheit und Komfort bietet die Royal Clipper jeden Luxus, den das Herz begehrt. Leidenschaftliche Kreuzfahrer und Segelfreunde erleben auf dem 133 Meter langen Schiff ein Hochsee-Erlebnis wie kein anderes: Dafür sorgen eine optimale Größe, eine gute Mischung aus Abenteuer und Tradition sowie Unterkünfte mit einer hervorragenden Ausstattung und großartigen Annehmlichkeiten, wie man sie auch auf den modernsten Jachten finden wird.

BBQ
Speisesaal
Lounge
Piano Bar

Spa

Kabine

Reiseübersicht

12 Nächte mit der Royal Clipper - - Abfahrt 05.10.2024

Jetzt anfragen

Jetzt anfragen

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie werden von uns so schnell wie möglich eine entsprechende Offerte erhalten. Beste Grüsse Ihr Cruisetour-Team