Menu

Bitte geben Sie das Alter der Kinder an

Far East Holiday & Coral Triangle Collector

Zurück
Noordam

Ihre Kreuzfahrt

41 Nächte   Noordam  

Abfahrt

22.12.2024

Route Singapur - Erholung auf See - Nathon (Koh Samui), Thailand - Laem Chabang (Bangkok), Thailand - Laem Chabang (Bangkok), Thailand - Sihanoukville, Kambodscha - Phu My, Vietnam - Phu My, Vietnam - Nha Trang, Vietnam - Da Nang, Vietnam Mehr

Reiseinformationen

Datum
Hafen
Info
Ankunft
Abfahrt
22.12.24
Singapur
16:00

City-states are rare in the present day—and none are quite like Singapore. In the 20th century, the Southeast Asian nation hurtled itself into the modern world, and it continues to expand its state-of-the-art transportation system and build its edgy skyline. Yet Singapore’s urban plan wisely maintained its intimate neighborhoods, many with streets lined with colorful shophouses (a type of building unique to parts of Asia, with businesses located on their ground floors and residences above). Add the city’s mix of ethnic groups—mainly Malays, Chinese and Indians—and you get a vibrant cultural scene that attracts a cosmopolitan, international community. Singapore’s food scene—which is arguably the world’s most dynamic and runs the gamut from beloved street hawkers to Michelin-starred venues—would merit a trip alone, as would its never-ending shopping options. But the city is also packed with world-class museums, many designed by celebrated architects, and it hosts many major international events, such as the Formula One Grand Prix. Yet only about half of the 720-square-kilometer (278-square-mile) island is developed, which leaves plenty of room for parks and open spaces such as the Bukit Timah Nature Reserve, where an old-growth forest still thrives.

23.12.24
Erholung auf See
24.12.24
Nathon (Koh Samui), Thailand
08:00
16:00

Koh Samui can feel like a screensaver landscape. As if designed by Mother Nature for posters, calendars and daydreams, it’s Thailand’s most famous island for a number of reasons. The beach-fringed coast is edged with vivid, blue water that’s a surf-and-sand playground for snorkeling, scuba diving, kayaking, building sandcastles and simply lounging. Along with busy food stalls and restaurants where you can find a whole world of cuisine made with local produce and fresh seafood as well as authentic Thai dishes, the lively streets are lined with bars, boutiques, markets and spas.

By contrast, the island’s interior can provide moments of reflection and replenishing solitude. Enter the dense, hilly jungles for hikes to ancient temples and pristine waterfalls and quaint villages where you can experience true Thai hospitality.

With dreamy landscapes and island adventures from boat excursions to nature treks, you’ll soon be enchanted by Koh Samui.

25.12.24
Laem Chabang (Bangkok), Thailand
08:00
16:00

Bangkok, das einst ein kleines Handelszentrum der Khmer war, ist mittlerweile eine der bevölkerungsreichsten und kosmopolitischsten Städte der Welt. Geschäftige Straßen und Märkte finden sich direkt neben ruhigen Goldtempeln und glänzenden Nachtclubs. Erkunden Sie den Großen Palast, ein architektonisches Juwel. Entdecken Sie den größten Buddha Bangkoks in Wat Pho und bummeln Sie über den spektakulären schwimmenden Markt Damnoen Saduak. Beispiele für Landausflüge: Ein Tag auf dem Thai Land; Bangkok Shopping; Tiger Zoo.

26.12.24
Laem Chabang (Bangkok), Thailand
16:00

Bangkok, das einst ein kleines Handelszentrum der Khmer war, ist mittlerweile eine der bevölkerungsreichsten und kosmopolitischsten Städte der Welt. Geschäftige Straßen und Märkte finden sich direkt neben ruhigen Goldtempeln und glänzenden Nachtclubs. Erkunden Sie den Großen Palast, ein architektonisches Juwel. Entdecken Sie den größten Buddha Bangkoks in Wat Pho und bummeln Sie über den spektakulären schwimmenden Markt Damnoen Saduak. Beispiele für Landausflüge: Ein Tag auf dem Thai Land; Bangkok Shopping; Tiger Zoo.

27.12.24
Sihanoukville, Kambodscha
08:00
19:00

Sihanoukville, das vor allem für seine weißen Sandstrände, die warmen Gewässer des Golfes von Thailand und seine entspannte Atmosphäre bekannt ist, ist ein beliebtes Urlaubsziel für Strandliebhaber. Die Stadt, die in den späten 50er Jahren des letzten Jahrhunderts erbaut wurde, ist viel neuer und kosmopolitischer als die meisten anderen Provinzstädte Kambodschas. Verbringen Sie den Tag damit, die Kilometer langen, makellosen Strände zu erkunden oder wählen Sie einen aus und gehen Sie schwimmen, schnorcheln oder entspannen Sie sich einfach unter einem Sonnenschirm. Beispiele für Landausflüge: Sihanoukville & Umland; Schwimmen im Sokha Strandresort.

28.12.24
Phu My, Vietnam
07:00
19:00

Ob Sie sich nun auf einem weiten Boulevard befinden, wo Sie die Architektur bestaunen, die einen unverkennbaren Touch der französischen Kolonialzeit aufzuweisen hat, oder auf einem lebendigen Markt, wo Sie mit einem Straßenverkäufer feilschen: der Kultur und Geschichte dieser florierenden Stadt können Sie auf gar keinen Fall entkommen. Ho Chi Minh Stadt ist die Heimat vieler farbenfroher Pagoden, Kathedralen und Palästen, wie zum Beispiel der Giac Lam Pagode, die zu den ältesten der Stadt gehört und aus dem Jahre 1744 stammt. Beispiele für Landausflüge: Kambodscha & Angkor Überlandabenteuer oder die Highlights von Ho Chi Minh Stadt.

29.12.24
Phu My, Vietnam
10:00
18:00

Ob Sie sich nun auf einem weiten Boulevard befinden, wo Sie die Architektur bestaunen, die einen unverkennbaren Touch der französischen Kolonialzeit aufzuweisen hat, oder auf einem lebendigen Markt, wo Sie mit einem Straßenverkäufer feilschen: der Kultur und Geschichte dieser florierenden Stadt können Sie auf gar keinen Fall entkommen. Ho Chi Minh Stadt ist die Heimat vieler farbenfroher Pagoden, Kathedralen und Palästen, wie zum Beispiel der Giac Lam Pagode, die zu den ältesten der Stadt gehört und aus dem Jahre 1744 stammt. Beispiele für Landausflüge: Kambodscha & Angkor Überlandabenteuer oder die Highlights von Ho Chi Minh Stadt.

30.12.24
Nha Trang, Vietnam
08:00
19:00

Weiße Sandstrände, türkise Gewässer, Cafés an der Küste. Nha Trangs Tage als verkannter Schatz sind gezählt. Die verehrten Türme des Cham Ponagar Tempelkomplexes wurden im 7. Jahrhundert erbaut und sind immer noch intakt. Beispiele für Landausflüge: Nha Trang Stadttour; Nha Trang Landschaft.

31.12.24
Da Nang, Vietnam
06:00

Da Nang, am Südchinesischen Meer gelegen, ist eine wichtige Hafenstadt und Ihr Tor zu den natürlichen und antiken Wundern Vietnams. Bestaunen Sie die fünf Gipfel der Marmorberge – seit Langem eine Inspiration für vietnamesische Kunsthandwerker; statten Sie dem Palast und Pavillon von Hue, der kaiserlichen Stadt der Nguyen und der charmanten Handelsstadt Hoi An inklusive ihrem nahegelegenen Strand einen Besuch ab. Beispiele für Landausflüge: Kunsthandwerker von Da Nang; ländliche Traditionen; kaiserliches Hue.

01.01.25
Da Nang, Vietnam
19:00

Da Nang, am Südchinesischen Meer gelegen, ist eine wichtige Hafenstadt und Ihr Tor zu den natürlichen und antiken Wundern Vietnams. Bestaunen Sie die fünf Gipfel der Marmorberge – seit Langem eine Inspiration für vietnamesische Kunsthandwerker; statten Sie dem Palast und Pavillon von Hue, der kaiserlichen Stadt der Nguyen und der charmanten Handelsstadt Hoi An inklusive ihrem nahegelegenen Strand einen Besuch ab. Beispiele für Landausflüge: Kunsthandwerker von Da Nang; ländliche Traditionen; kaiserliches Hue.

02.01.25
Erholung auf See
03.01.25
Erholung auf See
04.01.25
Singapur

City-states are rare in the present day—and none are quite like Singapore. In the 20th century, the Southeast Asian nation hurtled itself into the modern world, and it continues to expand its state-of-the-art transportation system and build its edgy skyline. Yet Singapore’s urban plan wisely maintained its intimate neighborhoods, many with streets lined with colorful shophouses (a type of building unique to parts of Asia, with businesses located on their ground floors and residences above). Add the city’s mix of ethnic groups—mainly Malays, Chinese and Indians—and you get a vibrant cultural scene that attracts a cosmopolitan, international community. Singapore’s food scene—which is arguably the world’s most dynamic and runs the gamut from beloved street hawkers to Michelin-starred venues—would merit a trip alone, as would its never-ending shopping options. But the city is also packed with world-class museums, many designed by celebrated architects, and it hosts many major international events, such as the Formula One Grand Prix. Yet only about half of the 720-square-kilometer (278-square-mile) island is developed, which leaves plenty of room for parks and open spaces such as the Bukit Timah Nature Reserve, where an old-growth forest still thrives.

05.01.25
Erholung auf See
06.01.25
Erholung auf See
07.01.25
Puerto Princesa, Philippinen
08:00
17:00

Puerto Princesa, the capital of Palawan in the Philippines, is home to 250,000 people and offers a vastly different experience from Manila’s often overwhelming big-city dynamism. For many travelers, it’s simply a gateway to the resorts of El Nido, also on Palawan Island. Those who spend some time here, however, will discover a city that combines a laid-back vibe with beautiful sandy beaches and a wealth of marine life. Nearby, there are also lush mountains, rain forests, waterfalls and dramatic limestone cliffs. Among the most popular sights are the Immaculate Conception Cathedral, where visitors are welcome to celebrate Mass accompanied by choral singing; the Palawan Heritage Center, which displays local artworks and crafts; and the peaceful Palawan Butterfly Ecological Garden and Tribal Village. The city’s biggest draws, however, are a boat trip through the limestone caves of the Puerto Princesa Subterranean River National Park, and the beaches and islands scattered around scenic Honda Bay—perfect for snorkeling, sunbathing and picnics. Speaking of food, a visit to the most famous restaurant in the city, Kalui, is guaranteed to be a memorable experience for seafood fans; adventurous foodies can order crocodile sisig, a traditional—and delicious—stir-fry dish.

08.01.25
Erholung auf See
09.01.25
Bitung, Indonesia
10.01.25
Erholung auf See
11.01.25
Erholung auf See
12.01.25
Jayapura
07:00
15:00

An out-of-the-way gem, Jayapura offers picturesque white-sand beaches, roadside stands where you can dine on coconuts and fresh, grilled fish; and fascinating World War II history to explore.

13.01.25
Erholung auf See
14.01.25
Rabaul, Papua / Neu-Guinea
08:00
15:00

Die Provinz East New Britain in Papua-Neuguinea ist üppig und tropisch. Berggipfel und aktive Vulkane umgeben die Stadt Rabaul und den Hafen von Simpson. Der auf einem alten Vulkankrater erbaute Hafen ist einer der tiefsten in der Region. Aus dem gleichen Grund finden Sie hier einige der spektakulärsten Tauch- und Schnorchelgebiete der Welt. In Sub-Base erstreckt sich ein flaches Riff dramatisch vom Ufer aus, bevor es in eine Spalte abfällt, die reich an Fischen und anderen Meereslebewesen ist.

15.01.25
Kiriwina (Insel), Papua-Neuguinea
09:00
18:00

Kiriwina liegt in der Provinz Milne Bay in Papua-Neuguinea und ist die größte der Trobriand-Inseln, auf der die Mehrheit der 12.000 Einwohner lebt. Die malerische Insel ist geschichtsträchtig und vielen als Ort der US-Besetzung im Zweiten Weltkrieg bekannt. Tatsächlich kann man auf der Insel noch immer verschiedene Relikte aus dem Krieg besichtigen, darunter die Überreste eines amerikanischen Flugzeugs. Aber Kiriwina ist weit mehr als nur ein historischer Ort. Hier finden Sie einen idyllischen, traditionellen Lebensstil, unglaublich freundliche Einheimische und eine faszinierende soziale Struktur, die auf matrilinearen Clans mit einzigartigen Heirats- und Balzritualen basiert. Viele Aspekte des Lebens drehen sich um den Anbau und den Austausch von Süßkartoffeln, und es gibt eine faszinierende Landschaft mit kristallklarem Wasser und dschungelbewachsenen Klippen. Mieten Sie einen Einbaum, wandern Sie zu den Grabhöhlen, betrachten Sie die exquisiten Schnitzereien und erkunden Sie die mit Korallen bewachsenen vorgelagerten Inseln. Schauen Sie sich unbedingt eine Partie Trobriand-Cricket an, eine innovative Variante des Spiels. Wofür Sie sich auch entscheiden, es wird auf jeden Fall eine augenöffnende Erfahrung sein.

16.01.25
Conflict Islands
08:00
17:00

Papua New Guinea is quickly becoming a favorite destination for cruise passengers, and it’s easy to see why when you visit the Conflict Islands. Although the name might not sound inviting (don’t worry, they’re named after a British naval ship, not a war), these 21 islands are like paradise on earth: Tropical islets encircle an enormous turquoise lagoon formed by the rim of a sunken volcano, with vibrant coral reefs and rainbow schools of fish below the water. Located about 160 kilometers (97 miles) east of Papua New Guinea in the Coral Sea, the island group is owned by Australian businessman and conservationist Ian Gowrie-Smith, who is dedicated to protecting the ecosystem of the islands (he has an eco-resort on one island; the rest are uninhabited).Just as Papua New Guinea is one of the wildest and most diverse places on the planet, the seas here offer some of the world’s most extensive biodiversity and coral reefs, making for unparalleled kayaking, diving and snorkeling. There are hundreds of coral species and thousands of species of fish and invertebrates such as the sea cucumber. If you ever get bored with watching manta rays float past, lie back on the white sand, look up at the palm trees blowing in warm trade winds or watch the sun set over the lagoon, and dream of owning your own chain of tropical islands.

17.01.25
Erholung auf See
18.01.25
Cairns, Australien
08:00
18:00

Warnung: Es kann Ihnen in Cairns leicht passieren, dass Sie einen “Tropenschock” kriegen, da Sie dort üppige Regenwälder erwarten, die sich bis zum Meer hin erstrecken. Juwelfarbene Fische und gigantische korallenüberzogene Muscheln bevölkern das Great Barrier Reef. Beispiele für Landausflüge: abendliches Aussie Regenwaldabenteuer; malerischer Dschungelzug & australische Tiere in freier Wildbahn.

19.01.25
Erholung auf See
19.01.25
Region der Ribbon Riffe

The Great Barrier Reef is made of many types of reefs, from offshore bommies that rise from the depths like undersea skyscrapers, to atolls where rings of coral surround placid lagoons. The Ribbon Reefs are another unique formation—long, narrow ridges of coral running parallel to the shore. They act like breakwaters, providing calm seas on their western sides, facing the Australian mainland. The Ribbon Reefs run for around 50 miles (80 kilometers), with a total of 10 ribbon reefs named by number, from south to north. Remote Lizard Island marks the northern reaches of this section of the Great Barrier Reef—the final landmark before sailing on to the Cape York Peninsula and the Torres Strait. The greatest highlights of the Ribbon Reefs are found below the water, where divers and snorkelers can explore undersea gardens bursting with corals, tropical fish, sharks and much more. Topside explorers should keep watch from the ship for dolphins and whales, especially during the months of June and July, when dwarf minke whales arrive from Antarctica to birth their young.

20.01.25
Erholung auf See
20.01.25
Im hohen Norden
20.01.25
Panoramakreuzfahrt
21.01.25
Erholung auf See
22.01.25
Darwin, Australien
08:00
17:00

Das ist Ihre Chance, den Kakadu Nationalpark zu erkunden, wo das weite, unberührte Land der Aboriginies mit freilebenden Krokodilen, Wasserbüffeln und dem Jesus-Vogel lockt, der über das Wasser laufen kann. Die filigranen Höhlenmalereien lassen sich unglaublich 20,000 Jahre zurückdatieren. Beispiele für Landausflüge: Jumping Crocodile Cruise; Kakdu Nationalpark Abenteuer.

23.01.25
Erholung auf See
24.01.25
Dili, East Timor
08:00
17:00

Known as the “City of Peace,” Dili is the capital of East Timor, nestled between the sea and surrounding hills. Walk the bustling waterfront, hike the unspoiled jungle, snorkel among coral reefs.

25.01.25
Panoramakreuzfahrt
26.01.25
Komodo, Indonesien
07:00
15:00

Die Insel Komodo, eine von 17,000 Inseln, die zusammen die Republik Indonesien bilden, ist vor allem für seinen berühmten Bewohner, den Komodowaran, bekannt. Diese Überbleibsel der einst weit verbreiteten uralten Spezies der Warane werden bis zu 3,5 Meter lang und wiegen bis zu 140 kg. Die Insel Komodo ist vulkanischen Ursprungs und kann sich mit dramatischen Landschaften voller zerklüfteter Berge, tiefer Schluchten, Savannen und Regenwälder schmücken. Beispiele für Landausflüge: Komodo Island Trek.

27.01.25
Benoa (Denpasar), Bali
08:00
18:00

Indonesia is made up of more than 13,000 islands, but even with all that competition, Bali manages to stand out. Beautiful temples and shrines of all sizes are spread across the island, tucked down narrow alleyways, hidden within the jungle or serenely presiding over scenic locations, like the dramatic Pura Tanah Lot atop a rock formation just off Bali’s western coast.

Bali is well known for its arts—traditional music and dance, painting, wood and stone carvings, silver jewelry and ikat and batik textiles. The island’s artistic center is the village of Ubud, and its art markets and boutiques carry beautiful Balinese pieces to take home.

When it comes to dining, whether you’re craving a burrito or satay, you can find a restaurant that serves it. Don’t leave the island, however, without sampling Balinese cuisine. Local cooking, which reflects Chinese and Indian influences, uses blends of aromatic spices to season grilled meats (though not beef—Bali is an island of Hindu culture in mostly Muslim Indonesia), fresh seafood, rice and vegetables with delicious results.

28.01.25
Erholung auf See
29.01.25
Tanjung Priok
09:00
18:00

Tanjung Priok ist Ihr Tor nach Jakarta, die exotische Hauptstadt Indonesiens und gleichzeitig größte Stadt des Landes. Statten Sie dem indonesischen Nationalmuseum einen Besuch ab, wo sechzehn Jahrhunderte an Landesgeschichte dargestellt werden; erkunden Sie die Kultur Indonesiens im Taman Mini Indonesia Indah; spazieren Sie durch die Straßen der Altstadt und erfahren Sie mehr über die holländische Kolonialarchitektur; nehmen Sie an einer Führung durch die Masjid Istiqlal (die Unabhängigkeitsmoschee) teil, die größte Moschee Südostasiens; und gehen Sie in einem der exzellenten Einkaufszentren der Stadt auf Schatzjagd.

30.01.25
Panoramakreuzfahrt
31.01.25
Erholung auf See
01.02.25
Singapur
07:00

City-states are rare in the present day—and none are quite like Singapore. In the 20th century, the Southeast Asian nation hurtled itself into the modern world, and it continues to expand its state-of-the-art transportation system and build its edgy skyline. Yet Singapore’s urban plan wisely maintained its intimate neighborhoods, many with streets lined with colorful shophouses (a type of building unique to parts of Asia, with businesses located on their ground floors and residences above). Add the city’s mix of ethnic groups—mainly Malays, Chinese and Indians—and you get a vibrant cultural scene that attracts a cosmopolitan, international community. Singapore’s food scene—which is arguably the world’s most dynamic and runs the gamut from beloved street hawkers to Michelin-starred venues—would merit a trip alone, as would its never-ending shopping options. But the city is also packed with world-class museums, many designed by celebrated architects, and it hosts many major international events, such as the Formula One Grand Prix. Yet only about half of the 720-square-kilometer (278-square-mile) island is developed, which leaves plenty of room for parks and open spaces such as the Bukit Timah Nature Reserve, where an old-growth forest still thrives.

Die Noordam ist nach der nördlichen Himmelsrichtung benannt. Sie beherbergt Kunstwerke in Museumsqualität wie Ölgemälde aus dem 19. Jahrhundert und zeitgenössische Fotografien der Musikgrößen Dizzy Gillespie und B.B. King. Gäste an Bord können im Rahmen des kulinarischen Erlebnisses EXC Port to Table regionale Kochvorführungen und Verkostungen von Speisen und Weinen genießen. Entdecken Sie mit BBC Earth Experiences die Wunder der Welt. Besuchen Sie Yoga- oder Pilates-Kurse in unserem Fitnesscenter. Genießen Sie die Klänge von Music Walk™ und die Köstlichkeiten unserer Spezialitätenrestaurants.

Explorations Café
Lido Bar
Lido informelles Restaurant
Lounge Bar
Piano Bar
Zinnen-Grill
Sports Bar
Sports Bar
Terrassen-Grill
Die Veranda
Vista Speisesaal

Glashaus-Spa & Salon
Wassermassage-Pool
Lido Pool
Spa
Thermal Suite
Whirlpool

Club HAL
Outdoor-Pool
Das Loft

Krähennest
Explorers Lounge
Neptune Lounge
Nachtclub
Fotogalerie
Queen’s Show Lounge

Kunstgalerie
Atrium
Concierge-Service
Zentrum für kulinarische Künste
Reservierungen & Verkauf künftiger Kreuzfahrten
Shopping-Galerie
Geschäfte
Büro für Landausflüge

Kabine

Reiseübersicht

41 Nächte mit der Noordam - - Abfahrt 22.12.2024

Jetzt anfragen

Jetzt anfragen

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie werden von uns so schnell wie möglich eine entsprechende Offerte erhalten. Beste Grüsse Ihr Cruisetour-Team