Menu

Bitte geben Sie das Alter der Kinder an

British Isles

Zurück
Regal Princess

Ihre Kreuzfahrt

12 Nächte   Regal Princess  

Abfahrt

26.07.2024

Route London (Southampton) - Cork - Dublin - Liverpool - Glasgow (Greenock) - Orkneyinseln (Kirkwall) - Invergordon, Schottland - Edinburgh (South Queensferry), Scotland - Paris/Normandie (Le Havre) - London (Southampton) Mehr

Reiseinformationen

Datum
Hafen
Info
Ankunft
Abfahrt
26.07.24
London (Southampton)
16:00

Der Süden Englands hat eine spektakuläre Küste zu bieten, an der einige der schönsten Landschaften ganz Großbritanniens zu sehen sind. Die Landschaft der Hügel und Heiden, Senken, Wälder und Täler ist ohnegleichen. Southampton ist Ihr Tor dazu – und zu einer Vielzahl von historischen Stätten, nationalen Sehenswürdigkeiten und charmanten Dörfern. Und natürlich ist London nicht recht weit. Auf der Autobahn ist man in zwei Stunden dort. Southampton ist der größte Passagierschiffshafen des Vereinigten Königreichs, Einst legten von hier die großen Transatlantikschiffe ab.

27.07.24
Auf See
28.07.24
Cork
07:00
18:00

Die Stadt Cork wurd im 7. Jahrhundert von St. Fin Barre gegründet und ist ihr Tor zum romantischen Irland. Spazieren Sie entlang der engen Landstraßen oder besichtigen Sie die Seen von Killarney. Der unerschrockene Besucher kann die engen Gänge von Blarney Castle erkunden und den Blarney Stone küssen. Die Gegend um Cork hat eine der größten Ansammlungen an prähistorischen Monumenten in ganz Westeuropa. Und es verwundert auch nicht, dass gerade in dieser Ecke des Landes, in dem Märchen und Tatsachen zur Folklore verschmelzen, die Tuatha De Danaan zu Hause sind, ein Geschlecht mit magischen Kräften, das schließlich von den Kelten in den Untergrund verbannt worden sein soll.

29.07.24
Dublin
07:00
19:00

Dublin hat eine wahre Renaissance erlebt: Die anmutige und kosmopolitische Stadt am Liffey hat sich zu einem der wichtigsten Reiseziele ganz Europas aufgeschwungen. Die Hauptstadt der Republik Irland ist nicht zu groß und kann daher recht leicht erkundet werden. Schlendern Sie an St. Stephen’s Green vorbei oder bewundern Sie die grauen Steinfassaden des Trinity College, Irlands ältester Universität. Die Stadt ist auch bemerkenswert gut erhalten – dadurch ist es möglich, dass jeden 16. Juni Wissenschaftler auf den Pfaden der Figuren aus James Joyce’s „Ulysses“ wandeln, Der Roman handelt von Dublin an eben jenem 16. Juni des Jahres 1904. Die Geschichte Dublins reicht weit zurück. Eine Siedlung am Ufer des Flusses Liffey gibt es nachweislich schon seit mindestens anderthalb Jahrtausenden. Seither haben Kelten und Wikinger sowie normannische und englische Fremdmächte ihre Spuren in der Stadt hinterlassen.

30.07.24
Liverpool
09:00
18:00

Die bedeutende Stadt mit ihrem Industriehafen wurde vor allem durch den Handel mit Amerika bekannt. Diese Tradition hat sich bis zur fortgesetzt, als die Beatles in den 1960er-Jahren die erste Welle einer „British Invasion“ des Rock’n‘ Roll verkörperten. Die „Fab Four“ sind allerdings nicht die einzigen kulturellen Reize der Stadt. So stehen in Liverpool zwei der schönsten neoklassischen Gebäude Europas. Im nahegelegenen Port Sunlight baute der Magnat William Lever ein Modell-Industriedorf und schuf die „Lady Lever Gallery“ mit einer hervorragenden Sammlung englischer Gemälde und Möbel.

31.07.24
Glasgow (Greenock)
08:00
18:00

Glasgow war im 19. Jahrhundert Schottlands großes Industriezentrum. Heute ist die Stadt die Handels- und Kulturhauptstadt der Lowlands. Am Ufer des Flusses Clyde gelegen, gibt es in Glasgow einige der schönsten Beispiele viktorianischer Architektur im gesamten Vereinigten Königreich zu sehen. Dazu gehören auch die herrschaftlichen City Chambers. Der elegante Princes Square bietet ausgezeichnete Einkaufsmöglichkeiten, und als eine von zahlreichen Museen und Galerien bietet besonders die Burrell Collection seinen Besuchern eine großartige Fundgrube an Gemälden und Kunstobjekten.

01.08.24
Auf See
02.08.24
Orkneyinseln (Kirkwall)
07:00
18:00

Nördlich von Schottland liegen die Orkney-Inseln. Diese Kette von über 70 Inseln an den äußersten Ausläufern des Golfstroms fasziniert mit dramatischen Landschaften von 300 Meter hohen Meeresklippen bis zu den weitläufigen weißen Sandstränden. Weil viele Seevögel von den Orkney-Inseln angezogen werden, strömen auch viele Vogelbeobachter hierhin. Taucher erkunden die Wracks in den klaren Gewässern von Scapa Flow, dem Ankerplatz der Royal Navy in zwei Weltkriegen. Am faszinierendsten von allem ist, dass die Orkney-Inseln die größte Konzentration prähistorischer Stätten in ganz Europa aufweisen, darunter der mysteriöse Ring of Brodgar und der 5.000 Jahre alte Skara Brae.

03.08.24
Invergordon, Schottland
07:00
18:00

In 1933, an enterprising editor in Inverness enlivened a slow news week with the story of an odd sighting in Loch Ness. The legend grew overnight – and today individuals still scan the dark waters of the Loch for a sight of Nessie, the Loch Ness Monster. Legend goes back as far as the 6th century and insists that the celebrated Loch Ness Monster inhabits a cave beneath the picturesque ruins of Urquhart Castle. Welcome to Invergordon, your gateway to Loch Ness and that area of the Highlands known as the „Great Glen.“

04.08.24
Edinburgh (South Queensferry), Scotland
08:00
19:00

Edinburgh is Scotland’s compact, hilly capital. It has a medieval Old Town and elegant Georgian New Town with gardens and neoclassical buildings. Looming over the city is Edinburgh Castle, home to Scotland’s crown jewels and the Stone of Destiny, used in the coronation of Scottish rulers.

05.08.24
Auf See
06.08.24
Paris/Normandie (Le Havre)
07:00
20:00

Es gibt vielleicht keinen anderen Ort in Frankreich, der unter angloamerikanischen Besuchern mehr Assoziationen auslöst als die Normandie. Die Landung der Alliierten am sogenannten „D-Day“ am 6. Juni 1944 leben in den Erinnerungen von Briten und Amerikanern gleichermaßen fort. Auch Le Havre hat die dunklen Tage des Krieges nicht vergessen. Der Hafen wurde während der Normandie-Kampagne fast vollständig zerstört. Heute ist Le Havre Frankreichs zweitgrößter Hafen und das Tor nach Paris, „der Stadt des Lichts“, zur Landschaft der Normandie und eben den historischen Landungsstränden. Reisende fahren normalerweise entweder zu den historischen Landeplätzen oder nach Paris. Dennoch wurde Le Havre selbst 2005 in die Welterbeliste aufgenommen. Das Musée des Beaux Arts André Malraux verfügt über eine der besten Sammlungen impressionistischer Malerei der Welt.

07.08.24
London (Southampton)
07:00

Der Süden Englands hat eine spektakuläre Küste zu bieten, an der einige der schönsten Landschaften ganz Großbritanniens zu sehen sind. Die Landschaft der Hügel und Heiden, Senken, Wälder und Täler ist ohnegleichen. Southampton ist Ihr Tor dazu – und zu einer Vielzahl von historischen Stätten, nationalen Sehenswürdigkeiten und charmanten Dörfern. Und natürlich ist London nicht recht weit. Auf der Autobahn ist man in zwei Stunden dort. Southampton ist der größte Passagierschiffshafen des Vereinigten Königreichs, Einst legten von hier die großen Transatlantikschiffe ab.

Die neue Regal Princess, das Schwesterschiff der Royal Princess, ist ein spektakuläres Beispiel für die nächste Generation innovativer Princess-Schiffe. Sie werden das kulinarische Angebot wie auch die fantastischen Unterhaltungsmöglichkeiten auf diesem majestätischen Schiff lieben – vom atemberaubenden Atrium und der Piazza, die jetzt mehr als 50 Prozent größer sind als die Atrien unserer anderen Schiffe und aufregende neue Restaurants im Angebot haben, bis zu charakteristischen Merkmalen wie The SeaWalk®, einem schwindelerregenden Fußweg mit Glasboden, den die USA TODAY als eines der „größten Aha-Erlebnisse “ auf hoher See bezeichnete.

Duty-free-Shop
Aussichts-Lounge

Fitnessstudio

24-Stunden-Zimmerservice
Bar
BBQ
Konditorei
Pizzeria
Wein & Kaviar Bar

Aussichts-Lounge mit Kuppel
Lotus Spa
Whirlpool

Internet Cafe

Kinderspielplatz
Kino

Kartenraum
Bibliothek
Outdoor-Pool

Kabine

Alternative Reisedaten

Datum
Reise
Schiff
Nächte
Preis (p.P.)

Reiseübersicht

12 Nächte mit der Regal Princess - - Abfahrt 26.07.2024

Jetzt anfragen

Jetzt anfragen

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie werden von uns so schnell wie möglich eine entsprechende Offerte erhalten. Beste Grüsse Ihr Cruisetour-Team